Balluff
Jetzt

kostenlosen

Rückruf

vereinbaren
Balluff
Balluff stellt die Produktion am Stammsitz in Neuhausen ein und verlagert Sie an Standorte in Ungarn und China. 200 Mitarbeiter sind betroffen.
Jetzt Anspruch sichern, online und in nur 5 Minuten!
Jetzt kostenlos Anspruch prüfen!

Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff streicht 200 Stellen

 

Das Unternehmen Balluff hat bekannt gegeben, am Stammsitz in Neuhausen die Produktion einstellen und sie an Standorte in Ungarn und China verlagern zu wollen. Von dieser Entscheidung sind 200 Mitarbeiter betroffen. Das Unternehmen begründet den Schritt mit strukturellen Veränderungen in wichtigen Bereichen wie der Automobilindustrie sowie einer sich eintrübenden Konjunktur, wobei sich beides schon vor der Corona-Krise abzeichnete. Die Corona-Krise verstärkt die wirtschaftlichen Auswirkungen auf das Unternehmen nun zusätzlich. Aus Sicht der Geschäftsleitung erfordern die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen eine längerfristige Neuausrichtung des Unternehmens. Kurzfristige Maßnahmen wie die Übernahme eines Teils der Arbeitsentgelte durch den Staat mithilfe des Instruments des Kurzarbeitergelds oder tarifliche Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes würden das strukturelle Problem des Unternehmens auf Dauer nicht lösen. Details zum Stellenabbau sind noch nicht bekannt.

 

Im Falle einer betriebsbedingten Kündigung sind bestimmte Voraussetzungen an die Wirksamkeit der ausgesprochenen Kündigung zu stellen. Sie sollten die Prüfung der Kündigung einem Experten überlassen, der zugleich vielleicht noch eine Abfindung für Sie aushandeln kann.

 

Informieren Sie sich mithilfe unseres Abfindungsrechners über die mögliche Höhe Ihrer Abfindung bei Kündigung. Alternativ in 5 Minuten unser Online-Formular ausfüllen und eine kostenfreie Ersteinschätzung von einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht erhalten!

 

Teilen Sie den Artikel auf:

  • Kostenlose Prüfung der Rechtslage durch Fachanwälte
  • Klage nur bei Erfolgschance
  • Mehr Geld von Ihrer Abfindung für Sie!
  • Umfangreiche Erfahrung mit Kündigungsschutzprozessen
  • Kontakt ganz unkompliziert online oder einen persönlichen Termin vereinbaren

Kostenlos Anspruch prüfen!


In wenigen Klicks zur Abfindung

jetzt durch unsere Fachanwälte vertreten lassen

 

 

Kostenlos Anspruch prüfen lassen!

 

Ihre kompetenten Ansprechpartner

in Sachen Abfindung

Michael Kothes

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Sozialrecht

Kontakt zu unserem Experten:

Tel.: +49 211 828 977-200
Fax: +49 211 828 977-211
service@e-abfindung.de

 

erfahren sie mehr

Jürgen Bödiger

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kontakt zu unserem Experten:

Tel.: +49 211 828 977-200
Fax: +49 211 828 977-211
service@e-abfindung.de

 

erfahren sie mehr

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie mit unseren Experten für Arbeitsrecht

Zum Ratgeber Kostenloses Erstgespräch vereinbaren