German Naval Yards Kiel (GNYK)
Jetzt

kostenlosen

Rückruf

vereinbaren
German Naval Yards Kiel (GNYK)
Großer Stellenabbau bei German Naval Yards Kiel (GNYK) – 200 Arbeitsplätze bedroht
Jetzt Anspruch sichern, online und in nur 5 Minuten!
Jetzt kostenlos Anspruch prüfen!

Großer Stellenabbau bei German Naval Yards Kiel (GNYK) – 200 Arbeitsplätze bedroht

 

Über dem Schiffbauunternehmen braut sich ein mächtiger Sturm zusammen. Das Unternehmen hat aufgrund der Corona-Krise etliche Aufträge für den Bau von Yachten verloren und musste hierdurch erhebliche Umsatzverluste verkraften. Die Auftragslage ist aufgrund der Corona-bedingten Unsicherheiten offensichtlich recht überschaubar. Bereits in der Vergangenheit hatte German Naval Yards Kiel zudem einen wichtigen Auftrag für den Bau eines Mehrzweckkampfschiffes nicht bekommen und Schwierigkeiten bei der Ausführung anderer Aufträge. Die Folge hieraus ist, dass der Verlust aus dem Yachtgeschäft nicht ausgeglichen werden kann. Die Unternehmensleitung sieht eine Anpassung der Kosten als einzigen Ausweg aus der aktuellen Misere. Das Unternehmen hat seine Mitarbeiter bereits in Kurzarbeit geschickt und versucht durch Altersteilzeitmodelle sowie andere Maßnahmen den ganz großen Stellenabbau zu verhindern. Derzeit laufen laut Unternehmen entsprechende Verhandlungen mit den Sozialpartnern. Die ersten Informationen hieraus lassen jedoch nichts Gutes befürchten, denn es stehen offenbar bis zu 200 Arbeitsplätze in Rede. Der Stellenabbau soll möglichst sozialverträglich erfolgen, betriebsbedingte Kündigungen sind jedoch nicht ausgeschlossen.

 

Sollten Sie von einem Stellenabbau betroffen sein, helfen Ihnen unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht gerne bei der Einordnung Ihrer Rechte. Die Erstberatung ist kostenlos, es gibt keine versteckten oder überraschenden Kosten.

 

Alternativ können Sie auch direkt und in nur wenigen Minuten unser Online-Formular ausfüllen. Sie erhalten umgehend eine kostenfreie Ersteinschätzung von einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht.

 

Kommen unsere Experten zu dem Ergebnis, dass eine sichere Aussicht auf Erfolg besteht, helfen Sie Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Informieren Sie sich hier über die Kosten und darin enthaltenen Leistungen.

 

Teilen Sie den Artikel auf:

  • Kostenlose Prüfung der Rechtslage durch Fachanwälte
  • Klage nur bei Erfolgschance
  • Mehr Geld von Ihrer Abfindung für Sie!
  • Umfangreiche Erfahrung mit Kündigungsschutzprozessen
  • Kontakt ganz unkompliziert online oder einen persönlichen Termin vereinbaren

Kostenlos Anspruch prüfen!


In wenigen Klicks zur Abfindung

jetzt durch unsere Fachanwälte vertreten lassen

 

 

Kostenlos Anspruch prüfen lassen!

 

Ihre kompetenten Ansprechpartner

in Sachen Abfindung

Michael Kothes

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Sozialrecht

Kontakt zu unserem Experten:

Tel.: +49 211 828 977-200
Fax: +49 211 828 977-211
service@e-abfindung.de

 

erfahren sie mehr

Jürgen Bödiger

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kontakt zu unserem Experten:

Tel.: +49 211 828 977-200
Fax: +49 211 828 977-211
service@e-abfindung.de

 

erfahren sie mehr

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie mit unseren Experten für Arbeitsrecht

Zum Ratgeber Kostenloses Erstgespräch vereinbaren